Airbus testet das weltweit erste hybride Tetra-5G-Netz

Published: 29 Oktober, 2019

Guangzhou, 29. Oktober 2019 – Airbus hat für das Regierungsfunknetz in Guangzhou, das erstmals mit dem lokalen 5G-Netz von China Telecom verbunden worden war, erfolgreich Tests zwischen 5G-Smartphones und Tetrageräten abgeschlossen. Airbus hat damit erneut bewiesen, dass das Unternehmen dank der  Zuverlässigkeit und Sicherheit seiner Technologie führend ist.

Tactilon Agnet with 5G

Durch den Einsatz der sicheren Anwendung Tactilon Agnet können Endnutzer der Regierungsbehörden von Guangzhou jetzt die volle Interoperabilität zwischen den beiden Netzen erleben. Außerdem ermöglicht Tactilon Agnet nahtlose Sprach- und Datendienste zwischen dem Tetra- und dem 5G-Netz, einschließlich Gruppen- und Einzelgesprächen, Messaging-Diensten, Video- und Datenfreigabe sowie Geopositionierung und Push-To-Talk-Funktionen.

Tactilon Agnet von Airbus ist eine professionelle App zur Kommunikation und Zusammenarbeit für Nutzer mit geschäfts- und missionskritischen Aufgaben, die in Guangzhou auf die verschiedenen Geräten installiert wurde. Dazu gehören Smartphones, sichere Telefone mit dualen Betriebssystemen, am Körper getragene Kameras und Satelliten-Smartphones.

Das von Airbus implementierte Tetra-Netz der Regierung von Guangzhou ist das erste Hybridnetz im asiatisch-pazifischen Raum. Es ist mit 4G-Netzen aller drei Mobilfunkbetreiber (China Telecom, China Mobile und China Unicom) verbunden. Das Netz hat seine hohe Zuverlässigkeit und Belastbarkeit bereits während des großen Fortune Global Forum unter Beweis gestellt, indem es Ende 2017 das erste Tetra- und LTE-Hybridnetz für die Veranstaltung bereitstellte.

Das Guangzhou Government Shared Radio Network ist eines der größten stadtweiten Tetra-Netze der Welt. Es bedient mehr als 50.000 Abonnenten beispielsweise bei Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten, lokalen Versorgungsunternehmen und der Notfallaufnahme. Die Netzabdeckung ist dreidimensional; es umfasst die Kommunikation in der Luft, am Boden und unter Tage und ermöglicht eine umfassende und nahtlose Kommunikation für alle Nutzer.

Durch die Verbindung mit 4G- und 5G-Netzen ebnet das Guangzhou Government Shared Radio nun den Weg in die Zukunft.

Airbus

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 64 Mrd. im Jahr 2018, die Anzahl der Mitarbeiter rund 134.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Secure Land Communications (www.securelandcommunications.com)

Secure Land Communications (SLC), eine Geschäftseinheit von Airbus, bietet mobile Lösungen für Kommunikation und professionelle Zusammenarbeit, um Informationen zu sammeln, zu verarbeiten und bereitzustellen. Das Unternehmen bietet Kunden in den Bereichen der öffentlichen Sicherheit, Verteidigung, Transport, Versorgung und Industrie (TUI) ein maßgeschneidertes Portfolio. Dieses umfasst Infrastruktur, Geräte, Applikationen und Service basierend auf Tetra, Tetrapol und Breitband-Technologien. Als europäischer Marktführer und internationaler Akteur beschäftigt SLC rund 1.150 Mitarbeiter in 17 Ländern und hat Kunden in mehr als 80 Ländern.

 

Kontakte

Naomi Race   +33 1 6138 8540  naomi.race@airbus.com

Anke Sturtzel + 33 1 6138 5330 anke.sturtzel@airbus.com

 

Neueste Pressemitteilungen

Melden Sie sich für die Pressemitteilungen an