Mobile World Congress: Airbus treibt professionelle Kommunikation voran

Published: 25 Februar, 2019

Elancourt, 25. Februar 2019 – Airbus verstärkt seine Kooperation mit Mobile Network Operators (MNOs), um spezielle Instrumente der Gruppenkommunikation für Unternehmen anzubieten.Beispielsweise benötigen Industriebereiche wie Logistik, Transport und Energie solche Kommunikationslösungen. 08_Tactilon_Agnet_GCoLTE_Airbus

Beim Mobile World Congress (Messestand 5C45, Halle 5), sucht Airbus Partner, die sich besonders effiziente Kommunikations-Instrumente für große Unternehmen zu Nutze machen wollen. Mobile Network Operators sind wichtige Vermittler, um fortschrittliche Kommunikationslösungen an den Endkunden zu tragen und diese in die existierende Infrastruktur zu integrieren.

„Unternehmen erwarten tolle Technik, die den künftigen Herausforderungen der mobilen Kommunikation gerecht wird. Daher bietet Airbus fesselnde Instrumente der mobile Gruppenkommunikation an, aber auch Applikationen, Breitbandtechnik und nicht zuletzt seine Erfahrung“, sagt Olivier Koczan, Head of Secure Land Communications bei Airbus.

Unternehmen aus den Bereichen der Öl- und Gasförderung, Energieversorgung, Logistik und Verkehr benötigen besonders zuverlässige Betriebsfunknetze, damit sie ihre operationelle Effizienz steigern und ihre Betriebsabläufe besser koordinieren können. Allerdings hat jedes Unternehmen unterschiedliche Bedürfnisse hinsichtlich der künftigen Ausrichtung ihrer Kommunikationsplattformen. Mit der richtigen Lösung können sie ihre Digitalisierungsstrategie meistern.

Dank seiner großen Erfahrung und dem Fachwissen kombiniert Airbus verschiedene Elemente seines Produkts Tactilon Agnet, eine Plattform für Gruppenkommunikation, um existierende Betriebsfunknetze mit Breitband-Diensten zu ergänzen. Weiteres über die Aktivitäten von Secure Land Communications auf dem Mobile World Congress können Sie auf dem Messestand 5C45, Halle 5, der Messe „Fira Gran Via“ in Barcelona erfahren.

 


 

Airbus

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 67 Mrd. im Jahr 2017, die Anzahl der Mitarbeiter rund 129.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Secure Land Communications (www.securelandcommunications.com)

Secure Land Communications (SLC), eine Geschäftseinheit von Airbus, bietet mobile Lösungen für Kommunikation und professionelle Zusammenarbeit, um Informationen zu sammeln, zu verarbeiten und bereitzustellen. Das Unternehmen bietet Kunden in den Bereichen der öffentlichen Sicherheit, Verteidigung, Transport, Versorgung und Industrie (TUI) ein maßgeschneidertes Portfolio. Dieses umfasst Infrastruktur, Geräte, Applikationen und Service basierend auf Tetra, Tetrapol und Breitband-Technologien. Als europäischer Marktführer und internationaler Akteur beschäftigt SLC rund 1.150 Mitarbeiter in 17 Ländern und hat Kunden in mehr als 80 Ländern.

Kontakte

Kai Schlichtermann +33 1 6138 5547 kai.schlichtermann@airbus.com

Anke Sturtzel + 33 1 6138 5330 anke.sturtzel@airbus.com

 

 

 

Neueste Pressemitteilungen

Melden Sie sich für die Pressemitteilungen an