Airbus modernisiert einsatzkritisches Kommunikationssystem kuwaitischer Regierungsstellen

Published: 4 August, 2020
Tactilon_Agnet_Dabat_Admin_Dispatcher_photo

Kuwait, 04 August 2020 – Airbus unterstützt die kuwaitische Behörden mit sicheren Kommunikations- und Kooperationslösungen für einen zügigen Übergang von Schmal- zu Breitbandnetzen. Derzeit werden die sicheren Airbus-Kommunikationslösungen Tactilon Agnet 900 und Tactilon Dabat in lokalen öffentlichen Sicherheitseinrichtungen in Kuwait eingeführt, um die Kommunikationssysteme der Regierungsstellen zu verbessern.

Die betreffenden Behörden werden somit von einem Airbus Tetra-Netzwerk und einer modernen Infrastruktur mit Multimedia-Funktionen wie geschützter Sprachkommunikation, Multimedia-Messaging, Echtzeit-Standortverfolgung sowie Foto- und Videodiensten profitieren. Dies wird der Steigerung der Zusammenarbeit und der betrieblichen Effizienz dienen.

Während der aktuellen COVID-19-Pandemie sind diese Lösungen von wesentlicher Bedeutung, da sie den Lokalbehörden herhöhte Mobilität und Zugang zu den wichtigsten Funktionen ermöglichen. Dazu zählen unter anderem ein nahtloses Teammanagement sowie gruppenbasierte Ortung. Dies unterstützt die Zusammenarbeit von Teams und hilft diesen, ihre operative Effizienz zu steigern.  

"Kuwait treibt Initiativen zur digitalen Transformation im Rahmen eines umfangreichen Entwicklungsplans stetig voran. Diese Bemühungen unterstützt und intensiviert Airbus mit sicherer Kommunikationsplattformen auf Basis der Breitbandtechnologie", erklärt Andrew Forbes, Head of Middle East and North Africa Region für Secure Land Communications bei Airbus,

"Ein leistungsstarkes digitales Kommunikationssystem ist für die öffentliche Sicherheit und für ein effizientes Notfallmanagement der Schlüssel zur verstärkten schnellen Koordinierung zwischen den betroffenen Stellen, insbesondere in kritischen Situationen. Die sicheren Kommunikationslösungen von Airbus sind in der Lage, eine reibungslosere Verbindung zu gewährleisten und eine sicherere und zuverlässigere Kommunikation für öffentliche Organisationen zu ermöglichen, deren geschäftskritisches Mandat die Aufrechterhaltung von Sicherheit und Sicherheit ist", fügte Forbes hinzu.

 


 

Über Airbus

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 70 Mrd. im Jahr 2019, die Anzahl der Mitarbeiter rund 135.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Secure Land Communications (www.securelandcommunications.com)

Secure Land Communications (SLC), eine Airbus-Programmeinheit, bietet hochentwickelte Kommunikationslösungen für professionelle Zusammenarbeit. Diese Kommunikationsplattformen sammeln und verarbeiten Informationen, um sie dann Nutzern bereitzustellen. Kunden aus den Bereichen der öffentlichen Sicherheit, Verteidigung, Transport, Versorgung und Industrie (TUI) werden mit maßgeschneiderten Lösungen von SLC ausgestattet. Das SLC-Portfolio umfasst Infrastrukturen, Geräte, Applikationen und Service basierend auf Tetra, Tetrapol und Breitband-Technologien. Als europäischer Marktführer und internationaler Akteur beschäftigt SLC rund 1.185 Mitarbeiter in 16 Ländern und hat Kunden in mehr als 80 Ländern.

 

Kontakte

Naomi Race   +33 1 6138 8540  naomi.race@airbus.com

Anke Sturtzel + 33 1 6138 5330 anke.sturtzel@airbus.com

 

Neueste Pressemitteilungen

Melden Sie sich für die Pressemitteilungen an