Airbus und Samsung geben Zusammenarbeit für sichere Kommunikation in Mexiko bekannt

Published: 17 Dezember, 2020
Samsung and Airbus

Mexiko-Stadt, 17. Dezember 2020 - Der Airbus-Programmbereich Secure Land Communications (SLC) in Mexiko hat eine Partnerschaft mit Samsung angekündigt, um sichere Kommunikationsdienste über die MXLINK-Plattform und das neue Samsung Galaxy XCover pro-Smartphone bereitzustellen. Die Partnerschaft umfasst zuverlässige unternehmenskritische Kommunikationslösungen für die Einsatzskräfte der öffentlichen Sicherheit des Landes, um ihnen ein völlig neues Kommunikationserlebnis zu bieten.

Airbus bietet mit seiner mexikanischen Secure Mobile Virtual Network Operator (SMVNO)-Lösung MXLINK einen sicheren mobilen 4G / LTE-Breitbanddienst mit einer redundanten Abdeckung durch mehrere Betreiber. Damit können verschlüsselte Sprach-, Messaging-, Daten-, Bild-, Video- und Geolocation-Kommunikation bereitgestellt werden. Es ist die erste SMVNO-Lösung in Mexiko und Lateinamerika. 

Das neue Galaxy XCover pro-Smartphone, das kürzlich vom südkoreanischen Unternehmen auf den Markt gebracht wurde, ist nun als hochsicherheitszertifiziertes Gerät für den Einsatz in missionskritischen Kommunikationsnetzen erhältlich. Nutzer der öffentlichen Sicherheit wie Polizeikräfte oder Notfallorganisationen können damit auf ein sicheres und verschlüsseltes Kommunikationsnetz zugreifen und gleichzeitig den Komfort und alle Vorteile, die ein Smartphone bieten kann genießen. 

Mit dieser Allianz wird Airbus seinen MXLINK-Service-Katalog zertifizierter Smart-Geräte weiter ausbauen. Dies beinhaltet robuste, zuverlässige und langlebige Smartphones, die sich perfekt für den Feldeinsatz eignen, hervorragende Leistung und ein hohes Maß an Funktionalität bieten. Hierzu gehören ein großer Touchscreen, eine spezielle PTT-Taste (Push-To-Talk), eine Hintergrundgeräuschunterdrückung, die lautes und klares Audio ermöglicht, eine lange Akkulaufzeit sowie eine Zertifizierung nach Militärqualität und Widerstand. 

MLINK bietet vollständige Interoperabilität mit dem landesweiten mexikanischen National Radiocommunication Network (RNR) und anderen Funksystemen und Technologien wie Tetra, P25, MexSat. Dies ist möglich durch ein flexibles und skalierbares Servicemodell mit schneller Implementierung, ohne dass Infrastrukturinvestitionen erforderlich sind, und einem Service- und Supportniveau, das 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr verfügbar ist. 

 

Über Airbus

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 70 Mrd. im Jahr 2019, die Anzahl der Mitarbeiter rund 135.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Secure Land Communications (www.securelandcommunications.com)

Secure Land Communications (SLC), eine Airbus-Programmeinheit, bietet hochentwickelte Kommunikationslösungen für professionelle Zusammenarbeit. Diese Kommunikationsplattformen sammeln und verarbeiten Informationen, um sie dann Nutzern bereitzustellen. Kunden aus den Bereichen der öffentlichen Sicherheit, Verteidigung, Transport, Versorgung und Industrie (TUI) werden mit maßgeschneiderten Lösungen von SLC ausgestattet. Das SLC-Portfolio umfasst Infrastrukturen, Geräte, Applikationen und Service basierend auf Tetra, Tetrapol und Breitband-Technologien. Als europäischer Marktführer und internationaler Akteur beschäftigt SLC rund 1.185 Mitarbeiter in 16 Ländern und hat Kunden in mehr als 80 Ländern.

 

Kontakte

Naomi Race   +33 1 6138 8540  naomi.race@airbus.com

Anke Sturtzel + 33 1 6138 5330 anke.sturtzel@airbus.com

 

Neueste Pressemitteilungen

Melden Sie sich für die Pressemitteilungen an