Airbus unterstützt die Formel 1 beim Großen Preis von Abu Dhabi mit sicheren und zuverlässigen Technologien und Geräten

Published: 13 Dezember, 2019

Abu Dhabi, VAE, 13. Dezember 2019 – Airbus wurde zum offiziellen Anbieter für sichere Kommunikationstechnologien beim Großen Preis von Abu Dhabi auserkoren. Die Sicherheitsteams und Koordinatoren der Formel 1-Rennen haben die Tetra-Netzlösung zur Absicherung des Veranstaltungsortes sowie zum reibungslosen Ablauf der Veranstaltung eingesetzt, die zwischen 28. November und dem 1. Dezember 2019 stattgefunden hat.

Airbus-F1-3

Die hoch modernen Lösungen des Unternehmens wurden von verschiedenen Sicherheitsorganisationen in Abu Dhabi verwendet, die dazu über das sichere Tetra-Funknetz verfügten. Airbus hat eine umfassende Palette von Tetra-Funkgeräten bereitgestellt, darunter die Funkgeräte TH9, Th1n und das THR880i sowie das RCS – Radio Communication Systems für die Veranstaltungsort.

Das robuste TH9-Handfunkgerät von Airbus bietet fortschrittliche und praktische Funktionen, einschließlich der Sprachrückmeldung zur Unterstützung von Ersthelfern in kritischen Situationen. Das schlanke und leichte TH1n Tetra-Funkgerät verfügt über eine Fernbedienung. Das Handfunkgerät THR880i plus bietet ein einzigartiges beidseitiges Design, das es bei keinem anderen Funkgerät gibt, so dass Nutzer die Oberfläche eines Mobiltelefons oder auch die Oberfläche eines Funkgeräts verwenden können. Das vom Sicherheitspersonal verwendete Radio Console System ist eine moderne Tetra-Dispatcher-Konsole, die dem Leitstellenpersonal einen einfachen und schnellen Zugang zu Tetra-Kommunikationsfunktionen ermöglicht.

 „Der Große Preis von Abu Dhabi ist eines der bedeutendsten Formel 1-Rennen und ein Anziehungsmagnet für Besucher aus der Region wie auch aus der ganzen Welt. Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit den zuständigen Sicherheitsbehörden. Unsere Priorität ist die Gewährleistung einer reibungslosen, effektiven und sicheren Kommunikation des Sicherheitspersonals bei dieser Veranstaltung wie auch bei allen anderen Veranstaltungen dieser Größenordnung. Solche Veranstaltungen sind für unsere Bemühungen um die Bereitstellung einer sicheren missionskritischen Kommunikation in den VAE für die Gewährleistung der Sicherheit von Besuchern und Teilnehmern von ausschlaggebender Bedeutung‟, kommentiert Andrew Forbes, Head of Middle East and North Africa Region für Secure Land Communications bei Airbus.

 

Airbus

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 64 Mrd. im Jahr 2018, die Anzahl der Mitarbeiter rund 134.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Secure Land Communications (www.securelandcommunications.com)

Secure Land Communications (SLC), eine Geschäftseinheit von Airbus, bietet mobile Lösungen für Kommunikation und professionelle Zusammenarbeit, um Informationen zu sammeln, zu verarbeiten und bereitzustellen. Das Unternehmen bietet Kunden in den Bereichen der öffentlichen Sicherheit, Verteidigung, Transport, Versorgung und Industrie (TUI) ein maßgeschneidertes Portfolio. Dieses umfasst Infrastruktur, Geräte, Applikationen und Service basierend auf Tetra, Tetrapol und Breitband-Technologien. Als europäischer Marktführer und internationaler Akteur beschäftigt SLC rund 1.150 Mitarbeiter in 17 Ländern und hat Kunden in mehr als 80 Ländern.

 

Kontakte

Naomi Race   +33 1 6138 8540  naomi.race@airbus.com

Anke Sturtzel + 33 1 6138 5330 anke.sturtzel@airbus.com

 

Neueste Pressemitteilungen

Melden Sie sich für die Pressemitteilungen an