Belgische Streitkräfte verlassen sich auf Hightech von Airbus

Published: 2 August, 2017

Claricor_Cell_Airbus3-1

2. August 2017, Elancourt – Airbus wird dem belgischen Verteidigungsministerium die jüngste Generation mobiler Radiokommunikation liefern. Diese leistungsstarken und flexiblen Tetra-Kommunikationssysteme werden mit der neuen Generation des Tetra Taira-Servers ausgestattet. Taira nutzt virtualisierte Tetra-Serverfunktionen, welche die gleichen Leistungen bieten wie die Standard-DXT-Switches von Airbus. Zudem integriert das System auch die neueste Version der Pico-Basisstation von Airbus. Diese Mini-Basisstation kann kleine Bereiche abdecken.

Daher werden die belgischen Streitkräfte in der Lage sein, diese hochkompakte Lösung für Radiokommunikation bei Einsätzen aller Art im In- und Ausland zu verwenden. Airbus beginnt mit der Auslieferung der Systeme in den ersten beiden Quartalen 2018.

Die belgischen Streitkräfte bestellten diese Tetra-Technologie aufgrund ihrer vollständigen Interoperabilität mit dem belgischen Notfall- und Sicherheitsfunknetz ASTRID. ASTRID basiert auf der Technik von Airbus und gilt als besonders zuverlässig.

„Die Taira-Technologie von Airbus ermöglicht eine einfache Handhabung, und die Nutzer können Systemmanagement-Tools und Schnittstellen auch unter Zeitdruck schnell einrichten“, erklärt Olivier Koczan, Head of Secure Land Communications.

Die Lösung für das belgische Militär umfasst Endgeräte, Zubehör und Tools. Der Geschäftsabschluss zwischen dem Kunden in Belgien und Airbus beinhaltet auch einen lebenslangen Wartungsvertrag.

Copyright photo: Airbus

Downloads: English; German; French; Spanish; Picture


Airbus

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Mit rund 134.000 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Jahr 2016 einen Umsatz von € 67 Mrd. Airbus bietet die umfassendste Palette von Verkehrsflugzeugen mit einer Kapazität von 100 bis über 600 Sitzen an. Airbus ist ein europaweit führender Hersteller von Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen, das führende Raumfahrtunternehmen in Europa sowie das zweitgrößte Raumfahrtunternehmen der Welt. Als Hubschrauberhersteller stellt Airbus die weltweit effizientesten zivilen und militärischen Hubschrauberlösungen zur Verfügung.

Secure Land Communications (www.securelandcommunications.com)

Secure Land Communications (SLC), ein Geschäftsbereich von Airbus, entwickelt, installiert und wartet professionelle Mobilfunknetzwerke (PMR/LMR) auf Basis von Tetra-, Tetrapol- und P25-Technologien und bietet Kunden weltweit eine umfassende Palette an Lösungen und Geräten für die Funkkommunikation. Darüber hinaus umfasst das Portfolio Notrufzentralen (911/112) und einsatzkritische Breitbandlösungen basierend auf 3GPP Standards. Mit über 280 Funknetzen in mehr als 74 Ländern ist SLC weltweit einer der führenden PMR-Anbieter. Mit der Notrufbearbeitungslösung VESTA 911 bedient SLC über 60 % des US Markts für 911-Notrufzentralen. SLC beschäftigt knapp 1.700 Mitarbeiter in 19 Ländern.

Kontakte

Kai Schlichtermann +33 1 6138 5547 kai.schlichtermann@airbus.com

Anke Sturtzel + 33 1 6138 5330 anke.sturtzel@airbus.com

 

 

 

Neueste Pressemitteilungen

Melden Sie sich für die Pressemitteilungen an