Bravo meistert Hadsch mit Airbus-Funknetz

Published: 19 September, 2017

Bravo_pic.jpg

Elancourt, 19. September 2017 – Airbus hat dem Tetra-Kommunikationsanbieter Bravo ein lokales und unabhängiges Betriebsfunknetz bereitgestellt, um Versammlungen während der Pilgerfahrt rund um Mekka zu schützen. Bravo unterstützte einen Regierungskunden vom 30. August bis zum 4. September 2017 bei Veranstaltungen im westlichen Teil Saudi-Arabiens.

Bravo und Airbus boten Tetra-Technik an, darunter DXT-Switches, Basisstationen und Tetra-Funkgeräte. Als Regierungsorganisationen mit dem Airbus-Netz kommunizierten, überwachten und gewährleisteten Airbus-Ingenieure sowie Bravo-Experten denreibungslosen Betrieb der sicheren Funkinfrastruktur und Anwendungen.

Darüber hinaus hat Airbus mit seiner robusten Kommunikationstechnik einen Beitrag zum erfolgreichen und reibungslosen Ablauf der Pilgerreise in Mekka geleistet.

Die muslimische Pilgerfahrt nach Mekka, auch Hadsch genannt, zählt zu den weltweit größten Zusammenkünften. Die Organisation dieses Ereignisses stellt die Veranstalter aufgrund steigender Pilgerzahlen vor immer größere logistische Herausforderungen. In diesem Jahr haben sich mehr als 2 Millionen Muslime im Umkreis von Mekka versammelt.

Aus diesem Grund hat die saudische Regierung neue Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Gläubigen angeordnet.

Das staatliche Telekommunikations-Unternehmen Bravoist der einzige staatlich lizenzierte Betreiber im Königreich Saudi-Arabien, der Regierungsorganisationen und die Industrie mit Lösungen für sichere Mobilfunkkommunikation versorgt.

Copyright photo: Bravo Critical Communications


Airbus

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Mit rund 134.000 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Jahr 2016 einen Umsatz von € 67 Mrd. Airbus bietet die umfassendste Palette von Verkehrsflugzeugen mit einer Kapazität von 100 bis über 600 Sitzen an. Airbus ist ein europaweit führender Hersteller von Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen, das führende Raumfahrtunternehmen in Europa sowie das zweitgrößte Raumfahrtunternehmen der Welt. Als Hubschrauberhersteller stellt Airbus die weltweit effizientesten zivilen und militärischen Hubschrauberlösungen zur Verfügung.

Secure Land Communications (www.securelandcommunications.com)

Secure Land Communications (SLC), ein Geschäftsbereich von Airbus, entwickelt, installiert und wartet professionelle Mobilfunknetzwerke (PMR/LMR) auf Basis von Tetra-, Tetrapol- und P25-Technologien und bietet Kunden weltweit eine umfassende Palette an Lösungen und Geräten für die Funkkommunikation. Darüber hinaus umfasst das Portfolio Notrufzentralen (911/112) und einsatzkritische Breitbandlösungen basierend auf 3GPP Standards. Mit über 280 Funknetzen in mehr als 74 Ländern ist SLC weltweit einer der führenden PMR-Anbieter. Mit der Notrufbearbeitungslösung VESTA 911 bedient SLC über 60 % des US Markts für 911-Notrufzentralen. SLC beschäftigt knapp 1.700 Mitarbeiter in 19 Ländern.

Kontakte

Kai Schlichtermann +33 1 6138 5547 kai.schlichtermann@airbus.com

Anke Sturtzel + 33 1 6138 5330 anke.sturtzel@airbus.com

 

 

 

Neueste Pressemitteilungen

Melden Sie sich für die Pressemitteilungen an