Gemeinsam sichern Airbus und STC Specialized den Hadsch 2018

Published: 3 September, 2018

Elancourt, 3. September 2018 – Zusammen mit den Telekommunikationsunternehmen STC Specialized und House of Invention International (HOI) hat Airbus eine sichere Kommunikationsinfrastruktur für den diesjährigen Hadsch bereitgestellt. 2016-07-05 18.25.17Die Sicherheitskräfte in Saudi-Arabien, die während der diesjährigen Wallfahrt im Westen des Königreichs für den Schutz der Pilger zuständig waren, nutzten die Airbus-Technik.  

„Unsere zuverlässige Infrastruktur für kritische Kommunikation spielt eine entscheidende Rolle, um die Aufgaben der Sicherheitskräfte in Saudi-Arabien wâhrend der Wallfahrt zu erfüllen. STC Specialized hat sein Vertrauen in uns gesetzt und wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit in der nahen Zukunft‟, sagt Selim Bouri, Vice-President und Head of Middle East, North Africa and Asia-Pacific für Secure Land Communications bei Airbus.

STC Specialized ist der staatlich lizenzierte Betreiber im Königreich Saudi-Arabien, der nicht nur Dienstleistungen und missionskritische Lösungen anbietet, sondern auch drahtlose Systeme für die kooperative Kommunikation für unterschiedliche Industrie-Branchen. STC Specialized betreibt ein sicheres mobiles Kommunikationssystem und bietet somit verschiedenen Partnern in Saudi-Arabien eine permanente Konnektivität.

Fahad Bin Mushayt, Geschäftsführer von STC Specialized erklärt: „Airbus ist ein anerkannter Experte im Bereich der professionellen Kommunikation. Das Unternehmen hat uns unermüdlich unterstützt, zuverlässige Dienstleistungen anzubieten. So haben wir unsere Ziele erreicht. Wir hoffen, die Zusammenarbeit mit Airbus in den kommenden Jahren fortzusetzen.‟

Die muslimische Pilgerreise nach Mekka, auch Hadsch genannt, zählt zu den weltweit größten Zusammenkünften. In diesem Jahr begann dieses Ereignis am Abend des 19. August und endete am Abend des 24. August. Mehr als zwei Millionen Moslems kamen nach Mekka. Das hat die saudische Regierung dazu veranlasst, die Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Öffentlichkeit und der Pilger zu verstärken. Die Organisation dieses Ereignisses stellt die Veranstalter aufgrund jährlich steigender Pilgerzahlen vor immer größere logistische Herausforderungen.


 


Airbus

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 67 Mrd. im Jahr 2017, die Anzahl der Mitarbeiter rund 129.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Secure Land Communications (www.securelandcommunications.com)

Secure Land Communications (SLC), eine Geschäftseinheit von Airbus, bietet mobile Lösungen für Kommunikation und professionelle Zusammenarbeit, um Informationen zu sammeln, zu verarbeiten und bereitzustellen. Das Unternehmen bietet Kunden in den Bereichen der öffentlichen Sicherheit, Verteidigung, Transport, Versorgung und Industrie (TUI) ein maßgeschneidertes Portfolio. Dieses umfasst Infrastruktur, Geräte, Applikationen und Service basierend auf Tetra, Tetrapol und Breitband-Technologien. Als europäischer Marktführer und internationaler Akteur beschäftigt SLC rund 1.150 Mitarbeiter in 17 Ländern und hat Kunden in mehr als 80 Ländern.

Kontakte

Kai Schlichtermann +33 1 6138 5547 kai.schlichtermann@airbus.com

Anke Sturtzel + 33 1 6138 5330 anke.sturtzel@airbus.com

 

 

 

Neueste Pressemitteilungen

Melden Sie sich für die Pressemitteilungen an