Validationsingenieur (m/w/d)

    Die Secure Land Communications ist die Programmlinie von Airbus Defence and Space für fortschrittliche Kommunikationslösungen u. A. in den Bereichen öffentliche Sicherheit, Verteidigung, Transport und Industrie. Weltweit bieten wir unseren Kunden eine umfassende Palette an Funk- und IT-Lösungen für mobile, taktische Kommunikation an. Dies umfasst die Realisierung von landesweiten Sicherheitsfunknetzen, wie beispielsweise dem digitalen Behördenfunk der Bundesrepublik Deutschland. Wir sind stolz darauf, mit nahezu 300 Funknetzen in mehr als 80 Ländern einer der führenden Anbieter im Bereich professioneller Mobilfunk zu sein. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Stabilisierung der weltweiten Sicherheit. Knapp 1.200 Mitarbeiter in 17 Ländern realisieren die Planung, den Aufbau und den Betrieb unserer Mobilfunknetze. Die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer Netze ist dabei Industrie-Benchmark. Als eigenständige Einheit der Secure Land Communications ist die Airbus Secure Land Communications GmbH für Kunden im deutschsprachigen Raum zuständig. Am Sitz in Ulm sowie an den zwei weiteren Standorten Berlin und Sulzbach (Taunus) sind derzeit rund 240 Mitarbeiter beschäftigt. Unser Anspruch: Sicher – zuverlässig – innovativ

    Für die Airbus Secure Land Communications GmbH in Ulm suchen wir für die Abteilung "Integration, Verification, Test & Konfigurationsmanagement" mehrere Validationsingenieure (m/w/d).


    Wir bieten Ihnen:

    • Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem weltweit führenden Anbieter hochwertiger Lösungen für Kommunikation und Kooperation basierend auf TETRA-, TETRAPOL- und 4G / 5G-Technologien.
    • Mitarbeit an spannenden Projekten und abwechslungsreiche Herausforderungen im Bereich flächendeckender missions- und geschäftskritischer Netze.
    • Großen Zusammenhalt und eine tolle Teamatmosphäre.
    • Mentorenprogramm um Ihnen den Einstieg durch einen erfahrenen Mitarbeiter zu erleichtern.
    • Raum für die individuelle Weiterentwicklung und die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen.
    • Soziale Leistungen wie vermögenswirksame Leistungen, Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge und eine Berufsunfähigkeitsversicherung.

    Ihre Aufgaben:

    • Als Validationsingenieur erstellen und prüfen Sie die Prüf- und Testspezifikationen.
    • Sie stimmen diese Spezifikationen intern (innerhalb der Fachbereiche) und extern (Kunden, Lieferanten) ab.
    • Sie führen Validationstests durch und unterstützen und begleiten diese (auch vor Ort beim Kunden).
    • Sie unterstützen die Kollegen im Bereich Testautomatisierung.
    • Zusätzlich stellen Sie sicher, dass das Labor-Equipment und die Laboranlagen und -Einrichtungen verfügbar sind und managen die Testplattformen.

    Ihr Profil:

    • Sie haben ein Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Informatik erfolgreich abgeschlossen.
    • Sie verfügen über gute Kenntnisse einer oder mehrerer Systemtechniken (z. B. LTE, GSM, TETRA) sowie in Verifikations- und Validationsverfahren.
    • Sie haben praktische Erfahrung im Erstellen von Prüffällen und kennen die entsprechenden Methoden und Werkzeuge.
    • Sie sind sicher in der Anwendung aktueller Mess- und Diagnosetools und haben bereits mit Requirements Management und Test Tools gearbeitet (z. B. DOORS, Scripting, Testautomatisierung).
    • Sie zeichnen sich durch Ihre eigenständige Organisation, qualitätsbewusstes Arbeiten, analytische Vorgehensweise und Ihre Teamfähigkeit aus.
    • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

    Kontaktdaten:
    Jhonatan Llanos
    Recruiting Business Partner
    Airbus Secure Land Communications GmbH
    Söflinger Straße 100
    89077 Ulm, Deutschland

    Bitte bewerben Sie sich für diese Stellen online über unsere Karriereseite (www.airbus.com) und fügen Ihren beruflichen Werdegang als Anhang an. Durch die Übermittlung Ihres beruflichen Werdegangs autorisieren Sie die Airbus Group zur Verwendung und Speicherung dieser Informationen zu Monitoringzwecken bezüglich Ihrer Bewerbung oder späteren Einstellung. Diese Informationen werden nur von der Airbus Group genutzt.