Open Positions

Are you looking for new career opportunities? We are looking to hire new people in this exciting telecoms industry at Secure Land Communications — a subsidiary of Airbus. Come work with us!

 

Latest Positions

Documentation Technologies Specialist/Desktop Publisher

Documentation Technologies Specialist/Desktop Publisher

Secure Land Communications (SLC), an Airbus business unit, offers advanced comm...

Embedded Linux Software architect and designer

Embedded Linux Software architect and designer

Secure Land Communications (SLC), an Airbus business unit, offers advanced comm...

IT Architect & Integrator

IT Architect & Integrator

Secure Land Communications (SLC), an Airbus business unit, offers advanced commu...

All Open Positions

Solution Engineer Mission Critical Systems (m/w/d)

Die Secure Land Communications ist die Programmlinie von Airbus Defence and Space für fortschrittliche Kommunikationslösungen u. A. in den Bereichen öffentliche Sicherheit, Verteidigung, Transport und Industrie. Weltweit bieten wir unseren Kunden eine umfassende Palette an Funk- und IT-Lösungen für mobile, taktische Kommunikation an. Dies umfasst die Realisierung von landesweiten Sicherheitsfunknetzen, wie beispielsweise dem digitalen Behördenfunk der Bundesrepublik Deutschland. Wir sind stolz darauf, mit nahezu 300 Funknetzen in mehr als 80 Ländern einer der führenden Anbieter im Bereich professioneller Mobilfunk zu sein. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Stabilisierung der weltweiten Sicherheit. Knapp 1.200 Mitarbeiter in 17 Ländern realisieren die Planung, den Aufbau und den Betrieb unserer Mobilfunknetze. Die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer Netze ist dabei Industrie-Benchmark. Als eigenständige Einheit der Secure Land Communications ist die Airbus Secure Land Communications GmbH für Kunden im deutschsprachigen Raum zuständig. Am Sitz in Ulm sowie an den zwei weiteren Standorten Berlin und Sulzbach (Taunus) sind derzeit rund 240 Mitarbeiter beschäftigt.

Unser Anspruch: Sicher – zuverlässig – innovativ

Für die Airbus Secure Land Communications GmbH in Ulm suchen wir für die Abteilung "Mobile Communications Technologies" einen Solution Engineer (m/w/d) mit Fokus auf dem Thema Mission Critical Systems.

Ihre Aufgaben:

  • Sie konzipieren und designen Systemlösungen insbesondere von Anwendungslösungen für Mobilfunkendgeräte (Applikationen, Mobile Device Management, etc.) und Mission Critical Services in LTE/5G sowie hybriden Netzen des sicheren, professionellen Mobilfunks.
  • Sie bringen sich aktiv bei der Erstellung von innovativen Konzepten und Lösungen entsprechend der Kundenbedürfnisse ein.
  • Dabei berücksichtigen Sie andere Teilsysteme (z. B. Backbone- und IT-Security Systeme).
  • Sie arbeiten bei der Definition von technischen Weiterentwicklungen in einem internationalen Umfeld mit und übernehmen ggfs. die Steuerung der Unterauftragnehmer.
  • Sie unterstützen die Bereiche Vertrieb, Marketing und Bid Management in den Phasen Pre-Sales, Angebot, Projektabwicklung und technische Kundenpräsentationen.

Ihre Qualifikation:

  • Sie haben ein Studium der Informatik, Kommunikationstechnik, Nachrichtentechnik oder Systemtechnik erfolgreich abgeschlossen und verfügen über erste Erfahrung im System Engineering bevorzugt im Mobilfunkumfeld (LTE/5G Core).
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in einer oder mehrerer Systemtechniken (LTE, GSM, IP-Netze, IT-Security, Netzwerk-Management).
  • Sie möchten gerne in einem agilen Umfeld arbeiten (Scrum, Kanban).
  • Sie zeichnen sich durch Ihre analytische Vorgehensweise und Ihr zielorientiertes, systematisches Handeln aus.
  • Sie haben ein sicheres Auftreten und überzeugen durch Ihre Kommunikations-, Präsentations- und Teamfähigkeit.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Ansprechpartnerin:

Melanie Nolle, Recruiting Business Partner

Airbus Secure Land Communications GmbH

Söflinger Straße 100, 89077 Ulm

Bitte bewerben Sie sich für diese Stelle online über unsere Karriereseite (www.airbus.com) und fügen Ihren beruflichen Werdegang als Anhang an. Durch die Übermittlung Ihres beruflichen Werdegangs autorisieren Sie die Airbus Group zur Verwendung und Speicherung dieser Informationen zu Monitoringzwecken bezüglich Ihrer Bewerbung oder späteren Einstellung. Diese Informationen werden nur von der Airbus Group genutzt.