TB4-Basisstation

Smart evolution

Im Fokus: Die TB4

Video ansehen: Ein Experte gibt Auskunft 

Dr. Markus Kolland, CEO der Airbus Secure Land Communications GmbH, begleitet das TB4-Projekt seit der ersten Stunde. Er erklärt, welches Konzept hinter der Entwicklung der TB4 steckt:

Den Anstoß für die TB4 gaben die Entwicklungen auf den Märkten für einsatz- und unternehmenskritische Kommunikation. Hier sind Organisationen bestrebt, die derzeit genutzten sicheren Sprachdienste durch moderne Datendienste zu ergänzen. 

Dr. Kolland erklärt die Vorteile der hybriden TB4-Basisstation, die sowohl TETRA- als auch 4G-/5G-Technologie unterstützt und damit den parallelen Betrieb für  Kundenorganisationen einfacher und kosteneffektiver macht.

Video-Interview mit Dr. Markus Kolland, CEO Airbus Secure Land Communications GmbH

Die TB4 – Die jüngste Innovation in der Entwicklung von TETRA hin zu 4G/5G

Der wirkungsvolle Ökosystem-Ansatz von Airbus

  • Zusammenarbeit mit Nokia als engagiertem Partner für die Weiterentwicklung von TETRA
  • Neue TB4-Funktionen ergänzen die des Vorgängermodells TB3
  • TB3-Kunden können Antennenkonfigurationen auch für TB4 nutzen, was einen reibungslosen Netzübergang und damit Kosteneinsparungen bei der Netzplanung und -implementierung ermöglicht
  • Neueste „5G ready“-Mobilfunknetztechnologie, wie zum Beispiel abgesetzte Multicarrier-Sende-/Empfangseinheiten (Remote Radio Units).
  • Je nach Konfiguration zeichnet sich die TB4 durch deutlich geringeren Energieverbrauch, längere Lebensdauer und geringeren Kühlbedarf aus

TB4_20191113__F8A7200_17 smaller

 

Die TB4 im Detail

Genau betrachtet: Die neue Hybrid-Basisstation

Alles was Sie über die TB4 wissen müssen  ­– die brandneue TETRA- und 4G-/5G-Basisstation im Video!

TB4 - Produktvideo!

Entscheidende Vorteile

TETRA und 4G/5G: Zwei Technologien, ein Gerät

Die hybride Basisstation TB4 vereint TETRA- und 4G/5G-Technologien in nur einem Gerät. Dies bietet Betreibern Flexibilität bei der Zukunftsplanung, denn die TB4 ermöglicht eine nahtlose Weiterentwicklung zu Breitbanddiensten.

Geringerer Energieverbrauch, geringere Betriebskosten

Insbesondere in Netzen mit einer Nutzungsdauer von zehn Jahren und mehr spielen die langfristigen Betriebskosten eine wesentliche Rolle. Die energie-effiziente AirScale-Plattform von Nokia ermöglicht Betreibern einsatz- und geschäftskritischer Kommunikationslösungen hier erhebliche Einsparungen.

Konfigurations-möglichkeiten für Basisstationen und Antennen

Die TB4 bietet Kunden zahlreiche Optionen zur Auslegung von Standorten:

  • Herkömmlicher Indoor-Schrank mit allen Baueinheiten in einem Gehäuse
  • Digital-Einheit/System-Modul (Indoor) + Remote Radio Units in Nähe der Antenne (Outdoor)
  • Digital-Einheit/System-Modul (Outdoor) + Remote Radio Units in Nähe der Antenne (Outdoor)
  • Vielfältige Montageoptionen für System-Modul und Radio Units (vertikal, horizontal)

Optimierte Lebenszykluskosten für bereits bestehende Netze

Die TB4 bietet neueste „5G ready“-Mobilfunknetztechnologie, wie zum Beispiel abgesetzte Multicarrier-Sende-/Empfangseinheiten (Remote Radio Units). Sie zeichnet sich durch deutlich geringeren Energieverbrauch, längere Lebensdauer und geringeren  Kühlbedarf aus.

 

Leistungsstark und flexibel

Vorteile der innovativen TB4-System-Module

Ein TB4-System-Modul:

  • unterstützt bis zu 3 TETRA-Basisstationen und bis zu 48 LTE-Zellen
  • unterstützt das „Baseband-Hotel“-Prinzip
  • kann mehrere Kilometer von der Remote Radio Unit entfernt betrieben werden
TB4 system module advantages

Download Datenblatt

Lesen Sie mehr über die TB4 

TB4_Datenblatt_Oct2019_thumbnail_Page_1

Blog

TETRA future / 4 August 2020

Five must-have features of a hybrid TETRA+LTE device

TETRA future / 6 Mai 2020

Six professional app trends you need to know

TETRA future / 27 April 2020

How to revolutionize your sites with the new hybrid solution

TETRA future / 31 März 2020

3 important benefits from hybrid communications at Dubai Airport