TB4-Basisstation

Smart evolution

Was ist die TB4?

Der Gedanke hinter der hybriden Basisstation TB4

Den wirtschaftlichen Druck unserer Zeit spüren Organisationen der öffentlichen Sicherheit und Unternehmen gleichermaßen. Deshalb wird nach neuen, fortschrittlichen Datendiensten zusätzlich zu den sicheren sprachbasierten Diensten gesucht. Da die Hybrid-Basisstation TB4 sowohl die 4G/5G- als auch die TETRA-Technologie beherrscht, ist es einfacher und kostengünstiger, diese zu nutzen.

Zwei Technologien in der TB4 vereint

Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Umstieg von TETRA auf einsatzkritisches 4G/5G-Breitband effektiv meistern.

Die TB4 – Die jüngste Innovation in der Entwicklung von TETRA hin zu 4G/5G

Der wirkungsvolle Ökosystem-Ansatz von Airbus

  • Zusammenarbeit mit Nokia als engagiertem Partner für die Weiterentwicklung von TETRA
  • Neue TB4-Funktionen ergänzen die des Vorgängermodells TB3
  • TB3-Kunden können Antennenkonfigurationen auch für TB4 nutzen, was einen reibungslosen Netzübergang und damit Kosteneinsparungen bei der Netzplanung und -implementierung ermöglicht
  • Neueste „5G ready“-Mobilfunknetztechnologie, wie zum Beispiel abgesetzte Multicarrier-Sende-/Empfangseinheiten (Remote Radio Units).
  • Je nach Konfiguration zeichnet sich die TB4 durch deutlich geringeren Energieverbrauch, längere Lebensdauer und geringeren Kühlbedarf aus

TB4_20191113__F8A7200_17 smaller

 

Entscheidende Vorteile

1920px_TB4_20190529_4530_66

TETRA und 4G/5G: Zwei Technologien, ein Gerät

Die hybride Basisstation TB4 vereint TETRA- und 4G/5G-Technologien in nur einem Gerät. Dies bietet Betreibern Flexibilität bei der Zukunftsplanung, denn die TB4 ermöglicht eine nahtlose Weiterentwicklung zu Breitbanddiensten.

Viewcor_20160922_8707_92

Geringerer Energieverbrauch, geringere Betriebskosten

Insbesondere in Netzen mit einer Nutzungsdauer von zehn Jahren und mehr spielen die langfristigen Betriebskosten eine wesentliche Rolle. Die energie-effiziente AirScale-Plattform von Nokia ermöglicht Betreibern einsatz- und geschäftskritischer Kommunikationslösungen hier erhebliche Einsparungen.

antenne-bulle-blr_enduropale

Konfigurations-möglichkeiten für Basisstationen und Antennen

Die TB4 bietet Kunden zahlreiche Optionen zur Auslegung von Standorten:

  • Herkömmlicher Indoor-Schrank mit allen Baueinheiten in einem Gehäuse
  • Digital-Einheit/System-Modul (Indoor) + Remote Radio Units in Nähe der Antenne (Outdoor)
  • Digital-Einheit/System-Modul (Outdoor) + Remote Radio Units in Nähe der Antenne (Outdoor)
  • Vielfältige Montageoptionen für System-Modul und Radio Units (vertikal, horizontal)
DXTA-TETRA-server_420x280

Optimierte Lebenszykluskosten für bereits bestehende Netze

Die TB4 bietet neueste „5G ready“-Mobilfunknetztechnologie, wie zum Beispiel abgesetzte Multicarrier-Sende-/Empfangseinheiten (Remote Radio Units). Sie zeichnet sich durch deutlich geringeren Energieverbrauch, längere Lebensdauer und geringeren  Kühlbedarf aus.

 

Leistungsstark und flexibel

Vorteile der innovativen TB4-System-Module

Ein TB4-System-Modul:

  • unterstützt bis zu 3 TETRA-Basisstationen und bis zu 48 LTE-Zellen
  • unterstützt das „Baseband-Hotel“-Prinzip
  • kann mehrere Kilometer von der Remote Radio Unit entfernt betrieben werden
TB4 system module advantages

Download Datenblatt

Lesen Sie mehr über die TB4 

Cover-TB4--DE-datasheet-256x360

Blog

TETRA and 5G / 23 September 2022

3 real-life examples of seamless evolution to secure broadband

TETRA and 5G / 5 Juli 2022

TETRA radio user: 5 reasons you should be interested in MCPTT

TETRA and 5G / 25 Mai 2022

How to use TETRA and smartphones in a hybrid way

TETRA and 5G / 25 Februar 2022

TETRA to 4G/5G broadband migration - 14 ways to ensure success