THR9 Ex ATEX TETRA-Funkgerät

Mehr Informationen: Datenblatt-Download

DOWNLOAD

Ex-trem sicheres Funkgerät

Hohe Leistung und Nutzersicherheit

Das THR9 Ex ist das ATEX-Funkgerät mit dem kompletten Satz Eigenschaften und speziellen Funktionen:

Ein spezielles Funkgerät für spezielle Nutzer

Ex-trem sicheres ATEX-Funkgerät für explosionsgefährdete Bereiche, wie z. B.

  • Ölfabrik
  • Flughafenbetankung
  • Gaspipeline
  • Raffinerien
Das THR9 Ex ist sicher in Bereichen, in denen Funkenbildung oder Überhitzung das Leben des Benutzers gefährden können.

thr9ex_user_330x130

Mehr erfahren

Das THR9 Ex ist ex-trem sicher

In diesem Video wird erklärt, wie das THR9 Ex die wichtigsten Anforderungen an ATEX-TETRA-Funkgeräte erfüllt.

Und als Bonus können die Nutzer des THR9 Ex Zubehör direkt im explosionsgefährdeten Bereich sicher anschließen- oder entfernen. Das trifft auch auf das Wechseln des Akkus zu. Die Nutzer müssen den ATEX-Bereich nicht wegen des Zubehörs verlassen.

 

5 Eigenschaften, die ein ATEX-Funkgerät auf jeden Fall haben sollte

Dies sind die fünf wichtigsten Eigenschaften, die ein TETRA-Funkgerät bei der Nutzung in explosionsgefährdeten Bereichen unbedingt haben sollte:

  1. die Kommunikation muss gut zu hören sein
  2. die Arbeit mit dem Funkgerät muss immer sicher sein
  3. es muss während des gesamten Einsatzes verfügbar sein
  4. Profitieren Sie von einem sehr benutzerfreundlichen Funkgerät
  5. Zubehör mit dem ATEX nutzen

Das THR9 Ex erfüllt alle Anforderungen. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden.

Sehen Sie sich diese Anforderungen detaillierter an – diesen Artikel downloaden.

Wie Sie smarter an den Kauf von TETRA-Funkgeräten herangehen

Haben Sie vor, TETRA-Funkgeräte für Ihre Organisation oder für Ihr Netz anzuschaffen?

Lernen Sie, eine bessere RFP/RFQ für Funkgeräte zu schreiben und das zu bekommen, was Sie wirklich brauchen: Laden Sie dieses kostenlose eBook jetzt herunter.

Wussten Sie schon?

Sie können den Akku des THR9 Ex in Gefahrenbereichen wechseln.

Spezielle Situationen erfordern spezielle Ausrüstung. Bei professionellen Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen sind Eigenschaften erforderlich, die nur das Airbus THR9 Ex-Funkgerät bietet. Denn die Funkgeräte von Fachleute in der Öl- und Gas-, Petrochemie- und Stahlindustrie, Arbeitern auf Bohrinseln und Mitarbeitern von Flughäfen und Häfen und natürlich Feuerwehrleuten müssen immer eingeschaltet sein, damit sie stets bereit sind, im Bedarfsfall zu reagieren.

Sie können den Akku und das Zubehör des THR9 Ex in Bereichen austauschen, in denen aufgrund von Gasen Explosionsgefahr herrscht.

Das Funkgerät THR9 Ex von Airbus ist das einzige ATEX-Funkgerät, bei dem dies möglich ist. Es ist ein großer Vorteil, das Sie ansonsten Zeit damit verschwenden müssten, einen explosionsgefährdeten Bereich zu verlassen, wenn Sie Zubehör anschließen oder einen leere Akku austauschen möchten.

Akkus und Zubehör sicher auswechseln

 

THR9-Ex-battery-change-diagram-320px-wide

Der rote Akku hat einen neuen Einrastmechanismus. Der einfach mit Handschuhen zu bedienende Einrastmechanismus sorgt dafür, dass der Akku sich nicht versehentlich vom Funkgeräte löst. Das bedeutet, dass Sie das Funkgerät ohne eine Lederhülle oder einen anderen zusätzliche Schutz benutzen können. Was wäre noch einfacher oder bequemer?

Personalisieren Sie Ihr THR9 Ex mit Taqto® 2

Taqto ist die Lösung für smarte Funkgerät-Verwaltung. Mit Taqto können Sie Ihr Funkgerät zu einer speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Einheit machen.
  • Konfigurieren Sie PTT- und Duty-Tastenfunktionen, wie z. B. Dual-PTT.
  • Wählen Sie Ihre Hauptmenüliste aus
  • Definieren Sie Ihr Schnellmenü
  • Erstellen Sie Shortcuts mit Funktionstasten
  • ... und viele andere Funktionen

Das digitale Funkgerät THR9 Ex kann so programmiert und angepasst werden, dass es genau auf die Bedürfnisse des Nutzers zugeschnitten ist. So ist es beispielsweise möglich, die Tasten und das Menü an die täglichen Aufgaben anzupassen. Einen Key Touch-Artikel lesen – Erstellen Sie Ihr eigenes Menü.

Dank der einzigartigen Java™ Unterstützung ist es möglich, maßgeschneiderte Anwendungen hinzuzufügen.

Tragen Sie Ihr Funkgerät bei sich und passen Sie es an Ihre Bedürfnisse an.

Sie können das THR9 Ex so benutzen wie es ist. Zusätzliches Zubehör kann Ihnen jedoch mehr Vorteile bringen.

Sie können Zubehör an das THR9 Ex anschließen und wieder entfernen, sogar Akkus direkt in explosionsgefährdeten Bereichen. Die Nutzer müssen den Bereich nicht wegen des Zubehörs verlassen.

Wählen Sie Ihr Zubehör —

TETRA-accessories-catalogue_641x306

Sehen Sie sich das Zubehör und die Tragelösungen an, die für das THR9 entwickelt wurden.

Zubehörkatalog öffnen  (auf Englisch)

Verwandte Blogposts

TETRA radios / 9 Juli 2019

How to use TETRA and smartphones in a hybrid way

TETRA radios / 18 Juni 2019

This is what professionals really want to know about hybrid devices

TETRA radios / 19 Dezember 2018

Revealed – the top 5 downloads of 2018

TETRA radios / 13 Dezember 2018

7 ways to make the most of a single key press on the radio

Datenblatt-Download

Mehr Informationen zum THR9 Ex ATEX TETRA-Funkgerät

COVER_THR9Ex-datasheet_260x370